Die Bands

Wir möchten uns bei den Bands für ihr unentgeltliches Mitwirken im Sinne einer guten Sache recht herzlich bedanken. Wir wünschen Euch viel Spaß auf unserer Bühne!

Ein wilder Mix!

Radio Heroes

Als im September 2008 die Idee des BenefizFestivals geboren wurde, war schnell klar, welche Bands bei diesem einmaligen Projekt mit Sicherheit gerne dabei sein würden. Drei der vier Formationen, die Ihr am 7. März erleben werdet, sind zu Teilen auch mit aktiven Musikern im Orchester des MV "Echo" Ubstadt vertreten. Eine reine Selbstverständ- lichkeit und absolute Ehrensache also, dass Randstein, Best Before und die Radio Heroes die Jugend des Vereins unterstützen, bei dem sie selbst einmal klein angefangen haben. Sowieso, wenn's um eine gute Sache geht!   Aus Ubstadt-Weiher, für Ubstadt-Weiher: Radio Heroes, Best Before & Randstein

Phlansh

Als vierte Band im Bunde konnte Phlansh gewonnen werden - die Schülerband der Albert-Schweitzer-Realschule Bruchsal. Die talentierten, jungen Musiker werden von ihrem Lehrer Simon Buss mit viel Engagement, aber vor allem mit viel Spaß und Freude gecoached. Und es ist eben diese Freude, die man spürt, wenn man die Jungs und Mädels auf der Bühne erlebt.

Eine gute Sache für junge Leute also, ein solches Schülerband-Projekt. Und gerade deshalb passt Phlansh so gut zum BenefizFestival. Die Jugend für die Jugend: Phlansh

Best Before

Das Line-Up des BenefizFestivals wurde also nicht - wie manch- mal üblich - über das Kriterium Musikstil ausgemacht. Diese Tatsache führt zu einem wilden Mix der musikalischen Stil- richtungen. Bands wie Phlansh und die Radio Heroes sind dabei mit aktuellen Titeln und vielen Klassikern im Pop- und Rockbereich unterwegs, während Best Before mit Songs von AC/DC, Deep Purple, Thin Lizzy und The Knack an diesem Abend den Rock der 70er Jahre feiern.

Randstein

Einen letzten Kontrast setzen dann Randstein mit ihrem Tribute an die Berliner Brachial-Romantiker und musikalischen Export-Schlager Rammstein. Auch wer keine Platte dieser Truppe im Regal stehen hat, wird von der Wahnsinns-Show der 6 Feuerengel begeistert und aufs Beste unterhalten sein.

Fest steht: Beim BenefizFestival wird Musik für jeden Geschmack und alle Altersklassen geboten, ein kurzweiliger Abend steht Euch bevor. Und wer auf echte Live-Musik steht, wird sowieso mit jeder Band seinen Spaß haben. Links gibt's noch mehr Infos zu den Bands.